DB Cargo: 200 Hybrid- und Zweikraftloks bestellt

Die DB beschafft zahlreiche neue Lokomotiven, u.a. die Hybrid-Lok DM 20 von CRRC/Vossloh; Bild: DB Cargao

DB Cargo hat diese Tage bei drei Herstellern insgesamt 200 Lokomotiven bestellt.

Es handelt sich um Hybrid-Rangier- und Zweikraft-Lokomotiven. Mit der Bestellung läutet DB Cargo die Ablösung der Dieselloks ein. Bei Siemens wurden nach der Erstbestellung von über 100 Vectron Dual Mode jetzt 46 weitere Loks geordert. Zudem bekommt die DB-Bahnbaugruppe vier baugleiche Maschinen. Diese Lok wird in der Nahbereichsbedienung eingesetzt. Ferner wurde mit CRRC Vossloh Locomotives ein Rahmenvertrag über250 Plug-in-Hybrid-Loks vom Typ DM20 abgeschlossen und 50 Stück fest bestellt. Und von der mit Toshiba entwickelten HDB 800 wurden 50 weitere Loks geordert – damit wurden bislang 100 bestellt. Mehr zur Lokomotiv-Strategie von DB Cargo in Rail Business 4/22. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress