Deutsche Bahn: Eisenbahnklappbrücke in Emden wieder in Betrieb

Die Reparatur der Eisenbahnklappbrücke in Emden ist früher als geplant fertig.

Letzte Restarbeiten und Tests wurden am 20.05.2022 erfolgreich abgeschlossen, sodass die die Brücke „ab sofort“ wieder planmäßig klappen kann. Eine nächste, für die Antriebserneuerung erforderliche durchgehende Öffnungspause von circa sieben Wochen wurde innerhalb des Zeitraumes von Januar 2023 bis Ende März 2023 zwischen der Stadt Emden und der DB Netz AG abgestimmt. Die Eisenbahnklappbrücke musste seit November 2021 aufgrund eines defekten Drehlagers im Waagebalken gesperrt werden. Der Tausch dieser Bauteile war im Rahmen einer mehrjährig angelegten und seit 2019 laufenden Sanierung von vornherein vorgesehen, musste aufgrund der Zustandsverschlechterung jedoch vorgezogen werden. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress