DSB/DB: Talgo-Züge erst ab 2024

Die Talgo-Züge der DSB kommen wie die der DB nun ein Jahr später; Bild: DSB

Talgo wird seine ersten Züge sowohl an die DSB wie an die DB AG nicht mehr in 2023 liefern.

Wie die dänische Zeitung Ingeniøren berichtet, haben die DSB bestätigt, dass der Termin auf 2024 verschoben wurde. Talgo habe als Grund die Corona-Pandemie genannt. Die DSB haben acht Einheiten mit 13 Wagen bestellt, die mit jeweils zwei Vectron-Loks bespannt werden sollen. Sie sind u.a. für den EC-Verkehr nach Hamburg vorgesehen. Die DB hat bislang 23 Einheiten mit 17 Wagen geordert, bis zu 100 Züge können bestellt werden. Im Gegensatz zu den DSB haben die DB bei Talgo auch die E-Loks geordert. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress