Eisenbahn-Bundesamt: Schwerpunktthemen 2022 bei der Überwachung

Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) veröffentlicht für das Jahr 2022 Schwerpunktthemen zur Überwachung der Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) und der Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU).

Anhand der Überwachungsergebnisse wird das EBA eine Reifegradbewertung nach dem Reifegradmodell der ERA (management maturity model) vornehmen. Zu den Schwerpunkten 2022 gehören im Bereich u.a. die „Kompetenzfeststellung Fremdpersonale“ und das Thema Rangieren einschließlich der Thematik Ortskenntnisse. Auch die „Ablenkung durch die Nutzung/Bedienung elektronischer Geräte“ wird Schwerpunkt. Weiter geht es u.a. um die „Zusammenarbeit von EVU und EIU bei der Beförderung von Gefahrgut“ und im Fahrzeugbereich um den Bereich ECM (Abstimmung und Anforderungen). (cm)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress