Erfurt: EVAG nimmt erste Tramlink-Bahn in Betrieb

Die neue, moderne Tramlink-Straßenbahn; Foto:EVAG

Nach vier Wochen intensiver Tests und Probefahrten im Liniennetz hat der Betreiber EVAG nun die erste Tramlink-Straßenbahn von Stadler und Kiepe Electric in Betrieb genommen.

Am 20.05.2021 drehte der Wagen 801 die erste Runde mit geladenen Fahrgästen durch die Stadt. Bis November werden die 14 bestellten Bahnen ausgeliefert. Die Beschaffung wurde zu 47 % durch den EU-Fond EFRE (Europäischen Fonds für regionale Entwicklung) sowie durch das Land Thüringen gefördert. Die EVAG wurde in der Beschaffung vom TÜV Rheinland unterstützt. Die Bahnen sind 42 m lang, bieten 87 Sitzplätze und insgesamt Platz für 248 Personen. Die EVAG kann weitere zehn Fahrzeuge nachbestellen, jedoch ist deren Finanzierung noch nicht gesichert. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress