EU-Kommission: Frankreich darf CDG Express finanzieren

Die EU-Kommission hat das Hilfspaket zur Finanzierung des Projekts CDG Express gewährt, wie die französische Regierung am 26.06.2017 mitteilte.

Bei dieser Gelegenheit bestätigte die Regierung ihre Unterstützung für die Realisierung dieser Infrastruktur. Der CDG Express ist eine direkte Bahnverbindung zwischen dem Gare de l'Est in Paris und dem Flughafen Paris-Charles de Gaulle. Für den Bau haben sich die Konsortien Transdev und Keolis/RATP beworben. Er umfasst 32 km Gleise, davon 8 km Neubau und ein Tunnel und kostet 1,7 Mrd. EUR, die von der Projektgesellschaft aus SNCF Réseau und dem Flughafenbetreiber ADP finanziert werden. (wkz/cm)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress