Finnland: VR FleetCare wartet E-Busse

VR FleetCare, das für die Wartung von Schienenfahrzeugen zuständig ist, wird in Tampere mit der Wartung von E-Bussen beginnen.

Der Vertrag wurde mit Pohjolan Liikenteen unterzeichnet, gilt bis auf Weiteres ab Juni 2022 und umfasst die Wartung von insgesamt 26 Yutong-Bussen. Die Wartungsarbeiten werden in der Güterwagenwerkstatt von VR FleetCare in Tampere durchgeführt, in deren unmittelbarer Nähe Pohjolan Liikenne ein Busdepot errichtet. Laut VR Fleet Care sind die vorhandenen Werkstatteinrichtungen für die Wartung von E-Bussen geeignet, es seien nur geringe Investitionen erforderlich. (bg/cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress