Flixmobility: Neuer Finanzchef von Condor – Unternehmen wird SE

Christoph Debus; Foto: Condor

Bei Flixmobility kommt es zu Veränderungen in der Geschäftsführung, auch wegen der rechtlichen Neufirmierung des Unternehmens.

So wird Christoph Debus, noch bis Ende Februar Finanzvorstand bei der Fluggesellschaft Condor, neuer Finanzchef (CFO). Er wird Nachfolger von Christian Rummel, der seit zehn Monaten für die Finanzen von Flixmobility verantwortlich ist und das Unternehmen wieder verlassen will. Debus war vor Condor bei Thomas Cook und Air Berlin tätig. Weiter soll die Flixmobility GmbH zum 01.04.2022 eine europäische AG – eine SE (Societas Europaea) – werden. Geführt wird die SE dann von Andre Schwämmlein als Vorstandschef allein. Mitgründer Jochen Engert, bisher Co-Vorstandschef, wechselt gleichzeitig in den Aufsichtsrat. Dessen Vorsitzender bleibt aber Achim Berg. Größter Gesellschafter von Flixmobility ist die General Atlantic. (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress