GDL: Tarifabschlüsse mit Transdev und Netinera

Ende Juli hat die Gewerkschaft GDL mit der Transdev-Gruppe und mit Netinera Tarifabschlüsse erreicht.

Mit Transdev wurde am 24.07.2021 u.a. eine allgemeine Entgelterhöhung von 1,4 % zum 01.10.2021 sowie ein Jahr später um 1,8 % vereinbart. Zudem gibt es jeweils 300 EUR als Corona-Beihilfe im September 2021 und Februar 2022. Mit einigen Tochterunternehmen von Transdev wurden zudem zusätzliche Regelungen getroffen. Mit Netinera fand die Einigung am 31.07.2021 statt. Hier wurden die wichtigen Eckdaten des Abschlusses mit Transdev übernommen. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress