Gewerkschaft EVG: Warnstreikwelle bei der WLE angelaufen

Der Auftakt war am Abend am Güterbahnhof in München-Riem. Foto: EVG

Am 17.02.2017 hat ein weiterer Warnstreik der Gewerkschaft EVG bei der WLE (Westfälischen Landeseisenbahn) stattgefunden.

Der Auftakt fand am Güterbahnhof in München-Riem statt. Hier hat die EVG einen Güterzug der WLE bestreikt. Der Warnstreik lief in der Zeit von 19.00 bis 2.30 Uhr. Dies ist bereits der zweite Warnstreik der EVG. Die Gewerkschaft wirft der WLE vor, sich trotz „sinnvollen Angeboten“ auf die „berechtigten Forderungen der EVG“ nicht zu reagieren. (cm)

 

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress