Graz: Beschaffung neuer Trambahnen ausgeschrieben

Die Holding Graz will für den Verkehrsbetrieb neue Straßenbahnen beschaffen.

Dafür wurde jetzt ein Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb (TED: 2021/S 093-245151) veröffentlicht. Die Holding Graz will 15 bis zu 38 m lange Bahnen fest ordern mit einem Wartungsvertrag über 24 Jahre, in dem die Grazer Werkstatt als Subunternehmer eingebunden sein muss. Optional können bis zu 40 weitere Straßenbahnen geordert und der Wartungsvertrag verlängert werden. Die Teilnahmeanträge müssen bis zum 11.06.2021 eingegangen sein. Die später eingereichten Angebote müssen eine Bindefrist von fünf Monaten aufweisen. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress