Großbritannien: Erster Stadler-EMU an Merseytravel übergeben

Die erste von 53 vierteiligen Elektrotriebzügen Class 777, die Stadler für das Merseyrail-Netz im Raum Liverpool herstellt, wurde nun offiziell an den Betreiber Merseytravel übergeben.

Im Februar 2017 hatte Stadler mit Merseytravel einen Vertrag zur Lieferung der Metrozüge, deren Energieversorgung über eine dritte Schiene mit 750 V DC erfolgt, und deren Wartung für 35 Jahre geschlossen. Im Liverpooler Stadtteil Kirkdale ließ Stadler für die neuen Züge ein modernes Instandhaltungswerk bauen. (as)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress