Harzer Schmalspurbahnen: Ab 9. Juni wieder Dampfzüge auf den Brocken

HSB-Dampfzug auf dem Weg zum Brockengipfel; Quelle: Harzer Schmalspurbahnen

Nach über sieben Monaten Unterbrechung nimmt die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) den Dampfbetrieb schrittweise wieder auf.

Abhängig von der weiteren Entspannung bei den Infektionszahlen werden in den nächsten Tagen vorerst insgesamt drei Dampfloks für den Zugbetrieb vorbereitet“, schreibt die HSB. Ab dem 03.06.2021 werden die derzeit nur zwei täglichen Zugpaare Wernigerode–Schierke mit Dampfloks gefahren. Am 09.06.2021 startet wieder der Dampfzugverkehr auf den Brocken. Dann verkehren, vorerst ebenfalls eingeschränkt, auch wieder Triebwagen auf der Harzquer- und Selketalbahn. Die Tickets für die Brockenbahn sind für die einzelnen Züge pandemiebedingt limitiert; die Verkehrshalte dieser Züge in Wernigerode Hochschule Harz, Hasserode und Steinerne Renne entfallen vorerst. (as)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress