Hessen: DB Regio schreibt Triebzüge fürs Kinzigtal aus

DB Regio hat im EU-Amtsblatt die Beschaffung von Elektrotriebzügen für das Vergabeverfahren Kinzigtal von RMV und NVV ausgeschrieben.

Gegenstand ist Herstellung, Lieferung, Inbetriebsetzung und Zulassung von bis zu 28 elektrischen Fahrzeugen mit mindestens 420 Sitzplätzen und von bis zu acht elektrischen Fahrzeugen mit mindestens 660 Sitzplätzen (TED: 2021/S 174-454975). Schlusstermin für Angebote ist der 04.10.2021. Die Inbetriebnahme der Züge soll im Dezember 2025 sein. Das Netz Kinzigtal umfasst die Linien RE 5/RE 50 Frankfurt–Fulda–Bebra und RB 51 Frankfurt–Hanau–Wächtersbach (– Bad Soden-Salmünster) im Umfang von rund 3,2 Mio. Zugkm/a. (as)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress