HGK: Vorstandsänderungen bei zwei Tochtergesellschaften

Andreas Grzib; Foto: HGK AG

Bei der Neska Schiffahrts- und Speditionskontor GmbH, einem Unternehmen des HGK-Bereichs Logistics and Intermodal, verlässt Stefan Hütten „in beiderseitigem Einvernehmen“ das Unternehmen.

Auf ihn folgt Andreas Grzib (54), der in der HGK-Tochter HTAG bereits als Bereichsleiter Vertrieb / Logistik tätig ist. Jan Zeese und Markus Krämer bleiben Geschäftsführer. Bei der Buss HGK Logistics GmbH & Co. KG ist seit dem 01.08.2021 David Penschek (33) in der Geschäftsführung tätig. Er ist Nachfolger von Wolfgang Nowak, der sich künftig auf den Ausbau der Short-Sea-Aktivitäten der HGK-Gruppe konzentrieren wird. Die Buss HGK Logistics ist ein Joint Venture der HGK Shipping und des Hamburger Hafendienstleisters Buss Port Logistics. Penschek war schon bei Lehnkering, später Imperial sowie bei Duisport tätig. (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress