JadeWeserPort Wilhelmshaven: Erster Direktzug aus China eingetroffen

Das Foto zeigt (v.l.n.r.) Oberbürgermeister Carsten Feist, Ministerpräsident Stephan Weil, Generalkonsul Xiaohui DU und Andreas Bullwinkel; Foto: Container Terminal Wilhelmshaven JadeWeserPort

Am 13.07.2021 hat der erste Direktzug aus der chinesischen Stadt Hefei in der Provinz Anhui den JadeWeserPort Wilhelmshaven erreicht.

Der Zug ist am 25.06.2021 in Hefei mit rund 100 TEU, überwiegend Haushaltsgeräte sowie Textilien und Elektroartikel gestartet. Betreiber dieser neuen Zugverbindung ist die staatliche Hafenbetriebsgesellschaft Hefei International Land Port (HILP). Partner auf deutscher Seite ist DB Cargo Eurasia, die bereits seit 2008 auf dem Eurasischen Korridor tätig ist. Der Umschlag erfolgte in dem erst im Juni mit einem Bahnanschluss versehenen Seehafen-Terminal von Nordfrost mittels Reachstackern. Die Container können anschließend direkt per Containertruck zugestellt, im Depot in Verwahrung bzw. ins Zolllager genommen oder auch direkt im Terminal entladen werden. Die Beteiligten hoffen nun auf eine feste Einbindung des Containerhafens Wilhelmshaven in die „One Belt – One Road“ Initiative. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress