Lissabon: CAF liefert neue Straßenbahnen

Carris hat bei CAF bahnen für die Linie 15 bestellt; Bild Carris

Carris, der Betreiber der Straßenbahn in Lissabon, hat bei CAF 15 Urbos-Straßenbahnen bestellt.

Der Vertrag mit einer fünfjährigen Wartung hat einen Wert von 43,4 Mio. EUR. Die fünfteiligen Niederflurbahnen haben eine Länge von 28,5 m und sollen auf der Linie 15 die dort eingesetzten Niederflurbahnen von Siemens ergänzen. CAF war im Dezember 2019 als bevorzugter Bieter für den Auftrag ausgewählt worden. Die erste Bahn soll in 22 Monaten geliefert werden. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress