Mecklenburg-Vorpommern: DB Regio bekommt Teilnetz Ostseeküste-West Überbrückung

Mindestens bis Dezember 2026 betreibt DB Regio den Hanse-Express weiter; Foto: C. Müller

DB Regio Nordost wird auch weiterhin den Regionalverkehr auf der Linie RE 1 Hamburg – Schwerin – Rostock durchführen.

Die Aufgabenträger in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg haben am 29.11.2021 den Zuschlag erteilt, wie die Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (VMV) am 03.12.2021 mitteilte. Der neue Vertrag im Umfang von rund 2,3 Mio. Zugkm/a beginnt am 12.12.2021 und läuft bis Dezember 2026, da bereits die Option auf eine einjährige Vertragsverlängerung gezogen wurde. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress