Neue Standorte gesucht: Söder gegen ICE-Werk in Nürnberg-Altenfurt

Bei der Standortsuche für ein neues ICE-Instandhaltungswerk im Raum Nürnberg ist die CSU-Spitze von der Planung für den Stadtteil Altenfurt/Fischbach, den die DB favorisiert, abgerückt.

Der Standort ist wahrscheinlich nicht der richtige“, sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder am 12.06.2021. Die Liste der von der DB vorgeschlagenen neun Standortalternativen im nordbayerischen Raum solle erweitert werden. Wünschenswert sei aber, so der CSU-Vorsitzende, dass das ICE-Werk in Bayern gebaut würde. Auch Nürnbergs OB Marcus König (CSU) spricht sich gegen die bisherige Standortplanung aus. Kritiker sehen zu große Eingriffe in die Natur und zu nahe Wohnbebauung. (as)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress