Niederlande: Nokia und Cellnex warten Telekomnetz von Prorail

Der niederländische Infrastrukturbetreiber Prorail hat mit Nokia und Cellnetz Wartungsverträge für das Telekomnetz abgeschlossen.

Nokia ist für das GSM-R-Sprach- und Datenkommunikationsnetz verantwortlich und Cellnex für die Installation und den Betrieb von Telekommunikationsmasten. Der Zehnjahresvertrag mit Nokia beginnt im September 2022. Der Vertrag mit Cellnex ermöglicht dem Unternehmen, 80 Masten auf dem Grund von Prorail zu erstellen. Das Land muss gepachtet werden, Cellnex darf die Masten aber auch gegen Gebühr anderen Unternehmen zur Verfügung stellen. Später darf Cellnex weitere 100 Masten aufstellen. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress