Normenausschüsse: Malte Lawrenz in die Leitungsgremien von NWB e.V. und DIN FSF berufen

Malte Lawrenz, Vorsitzender VPI; Quelle: VPI

Malte Lawrenz, Vorsitzender des Wagenhalterverbandes VPI, vertritt die Interessen der Wagenhalter nun in zwei Normungsgremien.

Der Verein für Normung und Weiterentwicklung des Bahnwesens (NWB e.V.) und der Normenausschuss Fahrweg und Schienenfahrzeuge (DIN FSF) haben ihn auf ihren September-Sitzungen als Mitglied ihres Beirats beziehungsweise Vorstands benannt. Lawrenz übernimmt in beiden Gremien die Aufgaben, die bis dahin Jürgen Hüllen, ehemals VTG AG, wahrgenommen hatte. (cm)

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress