ÖBB Personenverkehr: Anmietung von Dieseltriebwagen

Die ÖBB Personenverkehr AG will für die Erfüllung der Verkehrsdienstverträge Oberösterreich und Salzburg 35 Dieseltriebzüge anmieten.

Ab Dezember 2023 soll das „möglichst flotteneinheitliche“ Paket für einen noch offenen Zeitraum angemietet werden. Die bereits in Österreich und Deutschland zugelassenen Fahrzeuge sollen vom Typ Desiro (ÖBB 5022/DB 642), Lint 41 (DB 648) oder vergleichbar sein. Für das heute veröffentliche Markterkundungsverfahren (TED: 2021/S 134-357726) können interessierte Unternehmen sich innerhalb von zwanzig Kalendertagen melden. Das Vergabeverfahren selbst soll am 16.08.2021 veröffentlicht werden. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress