Österreich: Notvergabe an ÖBB und Westbahn verlängert

Die Notvergabe für den eigentlich eigenwirtschaftlichen Fernverkehr zwischen Wien und Salzburg wird verlängert.

Wie das Klimaschutzministerium heute (09.04.2021) mitteilte, wurde die bereits am 07.04.2021 auslaufende Notvergabe an die Bahnunternehmen ÖBB und Westbahn (Rail Business vom 15.02.2021) bis zum 04.07.2021 verlängert. Das Finanzministerium habe der Maßnahme zugestimmt. Die Verlängerung hat ein Volumen von insgesamt rund 35 Mio. EUR. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress