Oslo: Neue Flytoget-Züge für Gardermoen-Bahn starten

Espen Narum von Flytoget vor dem neuen Zug; Quelle: Jernbanedirektoratet/Tore Holtet

In Norwegen hat die Bahngesellschaft Flytoget AS den ersten neuen Hochgeschwindigkeitszug für die Flughafenbahn Oslo–Gardermoen in Betrieb genommen.

Insgesamt liefert der spanische Hersteller CAF acht vierteilige 245-km/h-Züge der Reihe 78 an Flytoget für die Verbdung vom Airport Gardermoen via Oslo Zentrum nach Drammen als Verstärkung für die vorhandene Reihe 71. Ursprünglich sollten die 2015 bestellten Züge schon 2018 ausgeliefert werden, doch verzögerte sich die endgültige Zulassung bis 01.03.2021. Der reguläre Betrieb der 102 m langen Züge mit je 236 Sitzplätzen soll demnächst aufgenommen werden. (wkz/as)

Bahn Manager
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress