Die Länderbahn schreibt E-Loks und Wagen aus

Die Länderbahn GmbH DLB (Netinera) hat im EU-Amtsblatt Elektrolokomotiven und Wagen für den Personenverkehr ausgeschrieben. 

Bei den bis zu zehn E-Loks werden neue oder gebrauchte Leasingfahrzeuge mit mindestens 160 km/h Vmax der Baureihe 183 oder vergleichbar (etwa BR 182 oder 193) angefragt. Gebrauchtloks dürfen nicht vor 2005 in Betrieb gegangen sein. Bei den mindestens drei und bis zu zwölf Reisezugwagen muss es sich um Bm 235 (bzw. Umbauten oder vergleichbar) handeln mit Baujahr nicht vor 1972. Eine Zulassung in Tschechien ist erwünscht. Die Beschaffung kann als Kauf- oder Leasingvertrag erfolgen. Beide Beschaffungen sind abhängig von einem Zuschlag an die DLB in einer entsprechenden SPNV-Ausschreibung. Angebotsfrist ist jeweils der 18.06.2021 (TED: 2021/S 110-290153 bzw. 2021/S 110-290154). (wkz/as)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress