Region Frankfurt/M.: Brückenreparatur dauert noch bis September

Die Reparatur der Eisenbahnbrücke, die zwischen Frankfurt-Rödelheim und Oberursel-Weißkirchen/Steinbachüber über die Autobahn A5 führt, ist umfangreicher als zunächst angenommen.

Dies haben die Analysen des im März ausgebauten Bauteils ergeben. Für die Beseitigung der vermutlich durch einen LKW verursachten Anfahrschäden werden größere Stahlmengen benötigt, die laut DB im erforderlichen Umfang kurzfristig nicht verfügbar sind. In Abstimmung mit der Autobahn GmbH kann die DB den sanierten Stahlüberbau statt Ende Mai damit erst zwischen dem 23. und 25.09.2022 einbauen. Ab dem 01.10.2022 können die Züge die Eisenbahnbrücke dann wieder uneingeschränkt über zwei Gleise passieren. Die eingeschränkte Streckenkapazität hat u.a. Folgen für die Linien S 5 und RB 15. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress