Regionaltangente West: Erster Planfeststellungsbeschluss erlassen

Abschnitt Süd 1 der RTW; Grafik: RTW Planungsgesellschaft

Die Regionaltangente West (RTW) im Ballungsraum Frankfurt Rhein-Main hat eine wichtige Hürde genommen.

Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt als zuständige Planfeststellungsbehörde hat der RTW GmbH heute (28.01.2022) den ersten Planfeststellungsbeschluss für die (RTW) erteilt. Es handelt sich um den 16 km langen Abschnitt Süd 1 von Kelsterbach über den Flughafen Frankfurt und den Bahnhof Frankfurt-Stadion nach Neu-Isenburg Bahnhof und Dreieich-Buchschlag. Zunächst soll im April mit Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik begonnen werden. Voraussichtlich im September starten dann der Bau des Kreuzungsbauwerks in Neu-Isenburg und einer Brücke am Bahnhof Frankfurt-Stadion. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress