Renfe: Siemens und Everis liefern Mobilitätsplattform

Siemens Mobility und Everis werden für die spanische Renfe eine landesweite, intelligente MaaS-Plattform (Mobility as a Service, MaaS) entwickeln.

Dies sieht der jetzt abgeschlossene Fünfjahresvertrag vor. Die digitale Plattform wird verschiedene Shared-Mobility-Modelle und öffentliche Verkehrsmittel sowie das Fahrrad integrieren. Fahrgäste erhalten so die Möglichkeit, die für ihre Bedürfnisse am besten geeignete Reisemöglichkeit unkompliziert zu ermitteln und direkt zu buchen. Nach ihrer Fertigstellung wird die Plattform in 27 spanischen Städten zur Verfügung stehen. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress