S-Bahn München: Alle 238 ET 423 sind nun modernisiert

Modernisierung eines ET 423 in Nürnberg; Quelle: Deutsche Bahn AG

In München sind jetzt alle S-Bahn-Züge der Baureihe ET 423 modernisiert.

Um die 238 Züge in gut drei Jahren umzubauen, haben die DB-Instandhaltungswerke Nürnberg und Hagen parallel gearbeitet und die 423 entkernt, frisch lackiert und mit neuer Technik und Einrichtung ausgestattet. Die Züge aus den Jahren 2000 bis 2005 erhielten im Innern u. a. acht doppelseitige Monitore, die in Echtzeit informieren. Eine neue Sitzanordnung bietet mehr Fahrgästen Platz. Durch die neue Raumaufteilung sind die Züge zudem über die gesamte Länge gut zu überblicken. Eine helle, tageszeitabhängige LED-Beleuchtung sorgt für wechselnde Lichtfarben. Der Freistaat Bayern investierte rund 300 Mio. EUR in die Modernisierung. (as)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress