Saarbahn: Helaba und SaarLB finanzieren Tramtrain-Fahrzeuge

Bis zum Jahr 2027 wird die Saarbahn 28 neue Tramtrain-Fahrzeuge erhalten (Rail Business 4/22).

Die Finanzierung dieser Teilflotte des Großauftrages an Stadler finanziert die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen unter Einbindung der SaarLB. Es werden 140 Mio. EUR zur Verfügung gestellt, die der Saarbahn über die Begebung einer Reihe von Namensschuldverschreibungen zufließen. Die ersten vier Fahrzeuge werden gemäß Lieferplan als Vorserienfahrzeuge 2024 an die Saarbahn geliefert. Die Saarbahn wurde bezüglich der Finanzierung von KPMG beraten. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress