Saxonia-Linie RE 50: Vertrag mit DB Regio verlängert

Saxonia-Express verlässt Leipzig Hbf; Quelle: C. Müller

Der Zweckverband Verkehrsverbund Oberelbe (ZVOE) hat mit DB Regio den Verkehrsvertrag für die Saxonia-Linie RE 50 (Dresden – Leipzig) verlängert.

Wie der Aufgabenträger per freiwilliger Ex-ante-Transparenzbekanntmachung mitteilte, läuft der Vertrag um ein Jahr länger bis Dezember 2026. Grund ist die Harmonisierung der Laufzeit zum RE 50 mit Laufzeit des Verkehrsvertrages für das SPNV-Netz Elbe Elster. Beide Netze sollen künftig zusammengelegt werden. Der Umfang liegt bei 1,50 Mio. Zugkm. Der Tag der Zuschlagsentscheidung erfolgte bereits am 18.06.2021. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress