Schleswig-Holstein: NAH.SH schreibt CiBo-Tarifsystem aus

Die Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH) hat das Vergabeverfahren für den Tarif in Echtzeit gestartet.

Das Check-in/Be-out-System (CiBo) für den SH-Tarif soll Ende 2023 eingeführt werden. Ziel ist die Vereinfachung des Zugangs zum Nahverkehr. Mit CiBo sollen die Kunden eine Fahrtberechtigung erhalten, hinter der kein konkretes Tarifprodukt liegt. Die Fahrgäste können sich vor der Fahrt per Smartphone einchecken, mit Bus, Bahn und Fähre fahren und werden am Ende der Fahrt automatisch abgemeldet. Das System rechnet den besten Preis bzw. das korrekte Tarifprodukt ab. Ein erster Test der Technik von CiBo erfolgt bereits 2022 während des Vergabeverfahrens (TED: 2021/S 195-506927). (as)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress