Schutzschirmverfahren: Abellio sagt stabilen Betrieb auf seinen Netzen zu

Abellio-Züge im Stuttgarter Netz; Quelle: Abellio

Auch nach dem Antrag von Abellio auf ein Schutzschirmverfahren aufgrund externer Kostensteigerungen sei der SPNV in den entsprechenden Netzen gesichert, teilt das baden-württembergische Verkehrsministerium mit.

Abellio habe einen weiterhin stabilen Bahnbetrieb zugesagt. „Wir sind in intensiven Gesprächen mit dem Unternehmen und setzen alles daran, eine gute Lösung zu finden. Aber wir bereiten uns auch auf alle Eventualitäten vor“, sagte Verkehrsminister Winfried Hermann am 01.07.2021. Klar sei für das Land, dass ein dauerhafter und ununterbrochener Betrieb sichergestellt bleibe. (as)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress