Schweiz: Neues Förderprogramm für Innovationsprojekte im Regionalverkehr

Das BAV unterstützt die Innovation im regionalen Personenverkehr (RPV). Es stellt dafür über den Verpflichtungskredit RPV jährlich 5 Mio. CHF zur Verfügung.

Diese Mittel sollen praxisnahen Projekten zugutekommen, die zur Steigerung von Attraktivität, Qualität, Wirtschaftlichkeit oder Effizienz des RPV beitragen. Das Förderprogramm 2021-2024 fördert u.a. Projekte in folgenden Bereichen: Fahrzeugtechnik und fahrzeugbezogene Anlagen, Produktion und Instandhaltung sowie Angebotskonzept. (cm)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress