Siemens Mobility: Übernahme von Sqills vollzogen

Die Übernahme des niederländischen Software-Unternehmens Sqills durch Siemens Mobility ist abgeschlossen.

Sqills ist ein führender Anbieter von cloudbasierten Lösungen in den Bereichen Bestandsmanagement, Reservierung und Fahrkartenkauf für Verkehrsbetriebe rund um den Globus. Sqills wird als rechtlich eigenständige, 100-prozentige Tochter von Siemens Mobility geführt. Sqills wurde 2002 im niederländischen Enschede gegründet und hat derzeit 160 Mitarbeiter. Kunden sind unter anderem SNCF, Irish Rail, Rail Delivery Group, SJ, Via Rail und Eurostar. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress