Siemens: Neukunde Akiem ordert Vectron-Lokomotiven

Die französische Leasinggesellschaft Akiem hat bei Siemens Mobility jetzt den Erstabruf von Vectron-Lokomotiven vollzogen.

Akiem hatte bereits im August 2021 eine Rahmenvereinbarung über den Kauf von Lokomotiven, Zusatzausrüstung und Services unterzeichnet. Der Abruf betrifft 20 Vectron MS, sie sollen „auf den Korridoren nach Skandinavien, zur italienischen Halbinsel sowie in Mittel- und Südosteuropa verkehren“, so Akiem. Dabei ist auch ein Einsatz im Personenverkehr konkret genannt worden. Siemens hat bisher 1156 Vectron-Lokomotiven an 58 Kunden in 16 Ländern verkauft, darunter 767 Vectron MS. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress