Sitze: Beschichtung tötet Bakterien und Viren

Der Sitzhersteller Franz Kiel GmbH nutzt jetzt wahlweise auch die Oberflächenbeschichtung Si-Quat von Affix Labs.

Die dauerhafte, semipermanente Beschichtung tötet „nachweislich“ 99,9 % der Bakterien und Viren ab, so Affix. Si-Quat hilft, Kreuzkontaminationen mit einer dauerhaften Schicht aus polymerisiertem Wirkstoff zu verhindern, der sich an Wänden, Griffen, Möbeln und anderen wichtigen Berührungspunkten festsetzt und bis zu 12 Monate wirksam ist. Die Beschichtung erfüllt die Entflammbarkeitsnorm EN45545-2 HL3 für Züge und REG118.3 für Busse. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress