Škoda Transportation: Erster Metrozug für Warschau fertiggestellt

Zug für die Metro-Warschau im Werksgelände Pilsen; Quelle: Skoda Transportatoin

Am 21.12.2021 hat Škoda Transportation den ersten Metrozug für Warschau vorgestellt. Der sechsteilige Zug wird nun zunächst im Werk Pilsen und später dann beim VÚZ in Velim in Betrieb genommen.

Daran schließen sich Tests auf den Metronetzen von Prag und Warschaus an. Warschau soll der erste Zug im Frühjahr 2022 erreichen. Metro Warszawskie hat bei Škoda für knapp 8 Mrd. CZK (320 Mio. EUR) 45 sechsteilige, 118,2 m lange Züge bestellt, die komplett durchgängig sind. Die Gesamtkapazität eines Zugs beträgt 1500 Personen, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 90 km/h. Der Wagenkasten besteht aus Aluminium. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress