Stadler/BLT: Vertragsunterzeichnung über 25 Straßenbahnen Typ Tina

Visualisierung der neuen Tina-Tram für die BLT; Quelle: Stadler

Die BLT und Stadler haben am 12.11.2021 den Vertrag über die Herstellung und Lieferung von 25 Straßenbahnen vom Typ Tina unterzeichnet.

Sie werden ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2023 verkehren. Bereits im Februar 2021 gab die Baselland Transport AG (BLT) den Zuschlag für die Beschaffung der neuen Trams an Stadler bekannt. Mit der heutigen Vertragsunterzeichnung ist die Bestellung der 25 Bahnen nun formell ausgelöst. Der BLT-Verwaltungsrat hat die Kreditfreigabe dafür erteilt sowie das Pflichtenheft mit dem Werklieferungsvertrag genehmigt. Die Finanzierungszusagen von Bund und den Kantonen Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn liegen vor. Die neu entwickelten Fahrzeuge (Tina steht für „Total Integrierter Niederflur-Antrieb“) sind von der ersten bis zur letzten Fahrgasttüre niederflurig, mit Drehgestellen an den Fahrzeugenden. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress