Stahltransport: 100 neue Ermewa-Wagen für Mercitalia

Neuer Shimmns-Wagen für den Transport von Coils; Quelle: Ermewa

Mercitalia Rail, ein Tochterunternehmen der italienischen Staatsbahn FS, hat bei Ermewa 100 Shimmns-Güterwagen für den Transport von Stahl-Coils geordert.

Die ersten 25 neuen Wagen treffen diese Woche in Italien bei Mercitalia Rail ein, die letzten werden im Juni ausgeliefert. Die vierachsigen gedeckten 90-t-Waggons sind mit einem GPS-Tag, einer Kompaktbremse und mit einer Prädisposition für die Digitale Automatische Kupplung (DAK) ausgestattet. Die Wagen wurden im Auftrag von Ermewa in den Inveho-Werkstätten in Orval, Frankreich, gebaut. Ermewa SA mit Stammsitz Paris zählt zu den führenden europäischen Vermietern von Schienenfahrzeugen. (as)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress