TSGN-Franchise: Verkehrsministerium erwägt Aufteilung

Eines von Großbritanniens größten Rail-Franchises könnte von der Regierung aufgelöst werden, um die durch schlechte Leistung und Streiks in Unruhe geratenen Eisenbahnnetze für Transportunternehmen schmackhafter zu machen.

Das Verkehrsministerium erwägt die Aufteilung des Franchises Thameslink, Southern and Great Northern (TSGN), das von Govia Thameslink Railway (GTR) betrieben wird. Eine Aufteilung in kleinere Teile im Jahr 2021 könnte für Bieter attraktiver sein, als das gesamte System zu übernehmen, berichtete Sunday Times. (wkz)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress