TX Logistik: Mehr Züge Kaldenkirchen – Malmö

Die TX Logistik AG erhöht die Frequenz auf ihrer Intermodalverbindung zwischen dem Niederrhein und Schweden um zwei Rundläufe.

Mit Start zum 05.07.2021 fährt das zur Mercitalia-Gruppe gehörende Eisenbahnlogistikunternehmen dann fünf Zugpaare die Woche zwischen Kaldenkirchen und Malmö. Betrieben wird die Verbindung als offenes Zugsystem, transportiert werden überwiegend Trailer (bis zu 38). In Padbor erfolgt der Lokführer-Wechsel und die schwedische Tochtergesellschaft TX Logistik AB übernimmt dort die Traktion. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress