US-Regierung: 929 Mio. Dollar für kalifornische HGV-Bahn freigegeben

Die Administration von US-Präsident Biden hat am 10.06.2021 einen Zuschuss von 929 Mio. USD (767 Mio. EUR) für die kalifornische Hochgeschwindigkeitsbahn wiederhergestellt, den der vormalige Präsident Trump 2019 widerrufen hatte.

Trump hatte die Finanzierung für das Hochgeschwindigkeitsprojekt aufgrund umfangreicher Verzögerungen und steigender Kosten zurückgezogen. Dagegen hatte Kalifornien geklagt. Nun haben das US-Verkehrsministerium und der Bundesstaat mit einem Vergleich den Rechtsstreit beigelegt. (wkz/as)

Politik
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress