Vertriebskooperation zwischen Voith und PJM

Thomas Sautter (Voith), Günter Petschnig (PJM) und Matheus Habets (Voith) freuen sich über die Kooperation; Quelle: PJM

Die Voith-Gruppe, Heidenheim, und der österreichische Systemspezialist PJM bündeln ihre Expertise im Schienengüterverkehr und werden Vertriebspartner.

Ab sofort ergänzt die digitale WaggonTracker-Plattform (automatisiertes Bremsprobesystem) von PJM das Produktportfolio und Vertriebsnetz von Voith, einem der führenden Hersteller von Kupplungssystemen. Damit erweitern beide Unternehmen ihre im Herbst 2021 bekannt gemachte Entwicklungskooperation im Bereich der digitalisierten Logistiksteuerung um eine Vertriebspartnerschaft. (as)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress