Schweden: Bombardier und Västtrafik unterzeichnen Fahrzeugvertrag

Hochgeschwindigkeitszug von Bombardier für Västtrafik; Quelle: Bombardier Transportation

Wie Västttrafik bereits gemeldet hat (Rail Business vom 23.03.2018), wird Bombardier Transportation 40 neue Triebzüge liefern.

Bombardier hat jetzt die Vertragsunterzeichnung bekannt gegeben. Der Auftrag im Wert von umgerechnet 368 Mio. EUR enthält eine Option für 60 weitere Züge. Die Auslieferung soll 2021 beginnen. Die dreiteiligen Züge mit 270 Sitzplätzen erreichen maximal 200 km/h. Västttrafik, 1999 gegründet, arbeitet seit Anbeginn mit Bombardier zusammen und setzt zahlreiche Regina-Züge ein. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress