Berlin: Testbetrieb im neuen U5-Tunnel gestartet

Seit gestern (23.09.2020) rollen in Berlin die ersten Züge.

Noch probeweise ohne Fahrgäste rollen sie durch den neuen U-Bahn-Tunnel der Linie U5, nachdem die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) die offizielle Betriebserlaubnis für den 2,2 km langen Lückenschluss zwischen Brandenburger Tor und Alexanderplatz erhalten haben. Das berichten Berliner Medien. Der Regelbetrieb soll am 04.12.2020 beginnen. Dann wird die U5 durchgehend vom Hauptbahnhof bis Hönow fahren. (as)

Fahrzeuge & Komponenten
Article Redaktion Eurailpress
Anzeige
Article Redaktion Eurailpress