Bulgarien: BDZ lässt über Smartron-Design abstimmen

Einer von vier Design-Vorschlägen; Quelle: BDZ

Die bulgarische Staatsbahn BDZ stellt das Design ihrer künftigen Smartron-Elloks zur öffentlichen Abstimmung.

Interessierte können im Netz zwischen vier Entwürfen wählen und bis zum 31.07.2020 ihre Stimme abgeben. Die Designs hat Konstantin Planinski vom BackOnTrack Studio (RailColor-Ziemon) entwickelt, nach dessen Entwürfen bereits Siemens-Loks anderer Bahnen gestaltet wurden. Die BDZ hat im Frühjahr zehn Smartron beim Konsortium DZZD Siemens Tron bestellt, die für den Reisezugverkehr vorgesehen sind (Rail Business vom 05.05.2020). (as)

Fahrzeuge & Komponenten
Article Redaktion Eurailpress
Anzeige
Article Redaktion Eurailpress