Rolls-Royce: Serienfertigung hybridfähiger MTU-Powerpacks gestartet

Die Irische Staatsbahn bestellt 41 MTU Hybrid-ready PowerPacks für ihre Züge; Quelle: Rolls-Royce

Rolls-Royce liefert erstmals in Serie gefertigte MTU Powerpacks aus, die zu Hybrid-Powerpacks umgerüstet werden können.

Kunde ist die irische Iarnród Éireann (Irish Rail). Sie bekommt ab Sommer 2021 insgesamt 41 dieser Powerpacks. Sie erfüllen die Emissionsrichtlinien der EU-Stufe V. Ihre MTU-Motoren des Typs 6H 1800 R86 haben eine Leistung von 375 kW, hinzu kommen 150 kW einer elektrischen Maschine. Die Powerpacks werden ab Ende 2022 Züge des Typs Class 22000 im fahrplanmäßigen Einsatz antreiben. Zu einem späteren, noch zu entscheidenden Zeitpunkt könnte Rolls-Royce diese Powerpacks mit Batterien versehen und so zu MTU Hybrid-Powerpacks komplettieren. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Article Redaktion Eurailpress
Anzeige
Article Redaktion Eurailpress