Unternehmen

Ingenieurbüro Schulze & Rank

Das Ingenieurbüro Schulze & Rank, Ingenieurgesellschaft mbH, begann seine Tätigkeit am 01.07.1990 in Chemnitz.

Mit insgesamt neun Mitarbeitern, den ehemaligen Angehörigen des Fachbereichs Brücke der Außenstelle Karl-Marx-Stadt, dem heutigen Chemnitz, des Entwurfs- und Ingenieurbüros des Straßenwesens (EIBSw) wurde der Schritt in die neue Zukunft gestartet.

Im Januar 1991 wurde das Büro um die Niederlassung Annaberg-Buchholz, im Oktober 1992 um die Niederlassung Dresden erweitert. Seit März 2011 verfügen wir über eine Niederlassung in Nürnberg, seit Januar 2015 über eine weitere in Erfurt. Die Mitarbeiter in Chemnitz und in Dresden sind in eigenen Objekten untergebracht.

Ein vorrangiges Ziel des Unternehmens ist die Sicherung einer gleichbleibend hohen Qualität unserer Leistungen. Seit Juni 2010 ist unser Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Gegenwärtig sind im Ingenieurbüro über 40 Mitarbeiter beschäftigt. Es stehen moderne CAD-Arbeitsplätze zur Verfügung, auf denen vor allem die Programmsysteme Nemetschek und CARD/1 sowie RZ-Industriebau zum Einsatz kommen. In der Tragwerksplanung / Statik stützen wir uns auf die Systeme Sofistik sowie Friedrich Lochner und Infograph. Speziell für Geotechnik verfügen wir über Mehrfachlizenzen für eine Vielzahl von GGU- und Geosoft-Modulen.

In Zusammenarbeit mit langjährigen Kooperationspartnern z.B. auf dem Gebiet der Vermessung, des Baugrundes, des Umweltschutzes usw. sind wir in der Lage, komplexe Planungsaufgaben zu übernehmen und kurzfristig zu realisieren.