Das Portal der Bahnbranche

Deutsche Bahn: Fernverkehr sackt in Pünktlichkeit deutlich ab

Zu oft für viele Fahrgäste zeigen die Abfahrtstafeln der DB Verspätungen an; Foto: C. Müller

Die durchschnittliche Pünktlichkeit der Züge der Deutschen Bahn ist 2018 gegenüber 2017 sowohl im Fern- als auch im Nahverkehr gesunken.

Wie der Konzern heute bekannt gab, lag sie im Fernverkehr 2018 bei 74,9 % gegenüber 78,5 % in 2017. Im Regionalverkehr lag die Pünktlichkeit bei 94,0 % gegenüber 94,4 % in 2017. Im Fernverkehr zeigte der Monat Dezember 2018 recht gute Ergebnisse: Mit 76,9 % war es das beste Ergebnis seit Februar 2018. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress